Haftpflicht­versicherung Saarbrücken

Verursacht man schuldhaft, das heißt vorsätzlich oder fahrlässig, einen Schaden, so muss man hierfür Schadensersatz leisten (§823 BGB). Dies gilt für Personenschäden, Sachschäden und Vermögensschäden. Solche Ansprüche aus (grob-)fahrlässig verursachten Schäden deckt eine Haftpflichtversicherung ab. Schäden, die man mit Vorsatz verursacht sind ausgeschlossen.

Da jeder einmal aus Unaufmerksamkeit einen Schaden verursachen kann, sollte jeder eine Privathaftpflichtversicherung haben. Ohne eine solche Versicherung besteht die Gefahr, dass Schadensersatzansprüche von Geschädigten Dritten die eigene wirtschaftliche Existenz dauerhaft vernichten können.

Kontaktieren Sie uns noch heute für ein unverbindliches Beratungsgespräch in Saarbrücken

Wir beraten Sie in jedem Fall gerne, umfassend und unverbindlich, wie Ihre individuellen Möglichkeiten bei der privaten Haftpflichtversicherung sind. Das Team um Claude Burgard in Saarbrücken im Saarland wird die Beratung stets speziell auf Ihre persönlichen und aktuellen Lebensverhältnisse anpassen.

Kontaktieren Sie uns also noch heute und profitieren Sie von unserer langjährigen Expertise im Bereich der Privaten Haftpflichtversicherung.