Rechtsschutzversicherung in Saarbrücken abschließen und bei rechtlichen Streitigkeiten bestens abgesichert sein

Bei einer Rechtsschutzversicherung handelt es sich um einen wichtigen Versicherungsschutz für Privatpersonen. Im Streitfall erhalten Sie kompetente Hilfe durch einen Rechtsanwalt und der Versicherer übernimmt die Kosten gemäß der Deckungssumme.

  • Der Arbeitsrechtsschutz und Privatrechtsschutz werden durch die Versicherung abgedeckt.
  • Weitere Bausteine sind auch Wohn- und Verkehrsrechtsschutz.
  • Der Rechtsschutzversicherer übernimmt die anfallenden Kosten, wie etwa die Anwaltskosten, Zeugenkosten und Sachverständigenkosten.
  • Je nach Tarif erhalten Sie unterschiedliche Leistungen Ihrer Rechtsschutzversicherung.

Lassen auch Sie sich beraten!

Sie möchten eine kompetente, professionelle & verständliche Betreuung & dabei die volle Transparenz?
Dann profitieren Sie jetzt von meiner ehrlichen & unabhängigen Beratung!

Termin vereinbaren & profitieren

Rechtsschutz­versicherung

Was ist ein Versicherungsschutz im Rechtsbereich?

Eine Rechtsschutzversicherung hilft Ihnen bei rechtlichen Streitigkeiten weiter, da diese die anfallenden Anwalts- und Gerichtskosten im Rahmen Ihrer Versicherungssumme übernimmt. Ohne eine solche Versicherung können Rechtsstreits schnell teuer werden und für Privatpersonen kaum zu stemmen sein.

Aus diesem Grund lohnt es sich, einen Rechtsschutz abzuschließen. Dieser greift bei den unterschiedlichsten Streitfällen und deckt insbesondere den Privat- und Arbeitsrechtsschutz, aber auch den Wohn- und Verkehrsrechtsschutz ab.

Versicherungsnehmer sollten verschiedene Tarife vergleichen und sich den Vertrag genau ansehen, um bei einer Rechtsstreitigkeit bestens abgesichert zu sein.

Die am häufigsten gestellten Fragen über die Rechtsschutzversicherung im Überblick

Warum ist eine Rechtsschutzversicherung so wichtig?
Es ist besonders wichtig, eine Rechtsschutzversicherung abzuschließen, da es im privaten wie beruflichen Alltag zu verschiedenen Streitigkeiten kommen kann. Um sein Recht einzufordern ist häufig der Weg zum Anwalt oder vor Gericht nötig, was ohne eine entsprechende Versicherung meist teuer wird. Privatpersonen sollten deshalb frühzeitig eine Rechtsschutzversicherung abschließen, um nicht auf den Kosten sitzen zu bleiben.

Wer ist mitversichert und wie lange sind Kinder mitversichert?
Welche Personen mitversichert sind, hängt von Ihrem individuellen Tarif ab. Sie können sowohl Single- als auch Familientarife abschließen. Es gibt jedoch auch Verträge, die andere Personen des Haushalts einschließen. In der Regel sind Kinder bis zur Volljährigkeit oder dem Beginn einer dauerhaften Arbeitstätigkeit mitversichert. Bei Familientarifen genießen auch erwachsene Kinder den Rechtsschutz, solange sie noch eine Ausbildung oder ein Studium absolvieren und nicht verheiratet sind.

Was muss ich bei einer Rechtsschutzversicherung beachten?
Bevor Sie eine Rechtsschutzversicherung abschließen, sollten Sie genau prüfen, welche Leistungen die Versicherung übernimmt und in welcher Höhe die Kosten übernommen werden. Achten Sie in diesem Zusammenhang auch auf die Selbstbeteiligung. Außerdem ist es wichtig, eine eventuelle Wartezeit zu berücksichtigen. So müssen Sie häufig rund drei bis sechs Monate warten, ehe Sie die Versicherungsleistungen nutzen können.

Welche Leistungen umfasst die Versicherung?
Je nach Tarifwahl kann eine Rechtsschutzversicherung unterschiedliche Leistungen umfassen. In der Regel deckt die Versicherung den Privat-, Arbeit-, Wohn- und Verkehrsrechtsschutz ab. Weitere Leistungen können individuell gebucht werden. Um den für Sie passenden Tarif zu finden, lohnt sich ein Vergleich einzelner Versicherer und ein persönliches Beratungsgespräch bei Ihrem Versicherungsmakler.

Wie hoch ist die Selbstbeteiligung bei der Rechtsschutzversicherung?
Die Selbstbeteiligung ist bei jeder Rechtsschutzversicherung unterschiedlich hoch, weshalb Sie im Vorfeld genau prüfen sollten, welche Summe bei einem Rechtsstreit zumutbar wäre. In der Regel sind Versicherungen mit einer höheren Selbstbeteiligung günstiger, allerdings zahlt sich eine zu hohe Selbstbeteiligung selten aus.

Sie haben weitere Fragen oder Interesse an einem unverbindlichen Termin?

Claude Burgard – Ihr unabhängiger Versicherungsexperte für Privatrechtsschutz in Saarbrücken

Als unabhängiger Versicherungsmakler berate ich meine Kunden seit über 15 Jahren in Saarbrücken, online und vor Ort. Dabei gehe ich auf jede Lebenssituation individuell ein und vergleiche unterschiedliche Tarife, um das beste Angebot für Sie zu finden. Um Sie bestens abzusichern, berate ich Sie ehrlich hinsichtlich der Risiken und Chancen einer Rechtsschutzversicherung und agiere dabei stets unabhängig von einzelnen Versicherern.

Ganz gleich, ob Sie bereits einen bestehenden Vertrag haben und wechseln möchten oder ob Sie sich erstmalig für eine Rechtsschutzversicherung entscheiden: Gemeinsam mit Ihnen finde ich heraus, welche Leistungen Sie und Ihre Familie benötigen, um für einen möglichen Rechtsstreit optimal abgesichert zu sein.

Senden Sie mir jetzt eine Nachricht und ich berate Sie vertrauensvoll zu Ihrer Rechtsschutzversicherung!

 

Herr Burgard betreut uns seit Jahren in allen Versicherungsfragen und hat uns stets kompetent und ehrlich beraten, sowie im Anschluß den optimalen Anbieter / Tarif gefunden. TOP!

— Achim Dräger, Geschäftsführer
IMA GmbH · Marketing & Consulting